Sie sind hier: Startseite » Über uns » Unsere Geschichte 30.11.2021
Emmaus Gemeinde Forchheim
Startseite | Termine | Sitemap | Kontakte Suche

Unsere Geschichte

Die (Entstehungs-) Geschichte der Emmaus Gemeinde

1975:

Erste Entscheidungen für Jesus von Jugendlichen und jungen Erwachsenen, ein Hauskreis entsteht.


1991:

Gründung der Emmaus Gemeinde Forchheim am Ostersonntag
Seitdem regelmäßige Sonntagsgottesdienste


1995:

Start der Pfadfinderarbeit Royal Rangers, Stamm 164 Forchheim
   

1999:

Mitgliedschaft im Bund Freikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP), Körperschaft des öffentlichen Rechts (KdöR)


2005:

Einweihung des Gemeindezentrums "neues Capitol"
Kindergarten Unter dem Regenbogen erhält staatliche Anerkennung


2011:

20 jähriges Jubiläum der Gemeinde


 

2013:

Erstmals ProChrist im neuen Capitol, gemeinsam mit St. Johannis, Baptisten, Adventisten und CVJM  
     

2015:

20 Jahresfeier des Pfadfinderstammes Royal Rangers 164 Forchheim  
     
2020: Temporäres Aussetzen der Präsenz-Gottesdienste wegen Corona-Pandemie
 
     
2021: Die Emmaus Gemeinde wird 30 Jahre! Start der Präsenz-Gottesdienste im September